Aufgabenbeschreibung

für die neu einzustellende pädagogische Fachkraft

(Anlehnung an Aufgaben einer Erzieherin bzw. Erziehers) 

  • Begleitung inklusiver Bildungsprozesse in der Berliner Grundschule

  • Gestaltung und Durchführung von Projekten im Ganztag, auch während der Ferien in heterogenen Gruppen

  • Beaufsichtigung und Betreuung von Schüler/innen in verschiedenen heterogenen Gruppen während und außerhalb des Unterrichts

    • Begleitung von Klassen bei Exkursionen, Wandertagen und Klassenfahrten

    • Angeleitete und freie Spiele mit Kindern

    • Förderung von Kindern durch individuelle und offene Angebote

    • Schul-/Hausaufgabenbetreuung

    • Organisation und Durchführung von Pausenangeboten / Aufsichten

    • Betreuung von Klassen während der Erledigung von Arbeitsaufträgen

  • Organisation und Durchführung unterrichtsergänzender Tätigkeiten während der Betreuung im Rahmen der verlässlichen Halbtagsgrundschule außerhalb des Unterrichts

  • Aktive Zusammenarbeit mit allen Pädagogen und Pädagoginnen der Schule

  • Ansprechpartner für Kinder

  • Teilnahme an schulinternen Fortbildungen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit Probezeit von 6 Monaten; Vergütung nach E8 –TV-L

  • Flexible Arbeitszeit zwischen 6.00 Uhr – 18.00 Uhr auch während der Schulferien

  • Urlaubsanspruch: 30 Tage im Jahr

Voraussetzungen:

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindergruppen

  • Bereitschaft zur Arbeit mit behinderten Kindern im Rahmen der Inklusion
  • Mögliche Abschlüsse:
    • Magistra / Magister oder Bachelor Artium mit dem Hauptfach Erziehungswissenschaften

    • Kinderkrankenschwester / Kinderkrankenpfleger; Heilerziehungspfleger / Heilerziehungspflegerin
    • Personen, die sich im Gleichstellungsprozess mit ihrem ausländischen pädagogischen Berufsabschluss befinden

    • Lerntherapeut / Lerntherapeutin; Heilpädagoge / Heilpädagogin

    • Pädagogische Unterrichtshilfen

    • Staatlich anerkannter Sozialpädagoge / staatlich anerkannte Sozialpädagogin

    • Sozialarbeiter / Sozialarbeiterin

    • Lehrer / Lehrerin; Diplom-Pädagoge / Diplompädagogin

      Bachelor Frühpädagoge/Elementarpädagoge / Bachelor Frühpädagogin/Elementarpädagogin

  • Gute kommunikative Fähigkeiten

    • Deutsche Sprachkenntnisse
  • Bereitschaft zur Fortbildung