Schülerparlament und Klassenrat

Der Klassenrat findet wöchentlich statt und hier könnt ihr über eure eigenen Themen gemeinsam beraten, diskutieren und entscheiden: über die Gestaltung und Organisation des Lernens und Zusammenlebens in Klasse und Schule, über aktuelle Probleme und Konflikte, über gemeinsame Planungen und Aktivitäten, z. B. Wandertage und Klassenfahrten.

In eurer Klasse wählt ihr 2 Beauftragte („Abgeordnete“) für das Schülerparlament. Das, was im Schülerparlament besprochen und beschlossen wird, spielt für die Schule eine große Rolle. Sehr wichtige Beschlüsse in den letzten Jahren waren z. B. eure Abstimmungen zur Schulhofgestaltung, die Organisation der Spielhäuschen und die Schulregeln im Grundsätzeheft, die ihr euch gegeben habt.

Unterstützt und beraten werdet ihr in den Klassenräten durch eure KlassenlehrerInnen und GruppenerzieherInnen, im Schülerparlament durch unsere Sozialpädagogin und die Schulleitung.

Die in den Klassen gewählten Vertreter des Schülerparlamentes nehmen an den Gesamtkonferenzen und Schulkonferenzen teil. Die Mitwirkung an diesen Konferenzen ist ab der 4. Klassenstufe möglich.