Eltern - die 3. Säule der Schule

Auf 2 Beinen kann kein Stuhl stehen: Damit eine gemeinsame Erziehung und Bildung gelingen kann, sind wir stets auf Ihr Mitwirken, Ihre Mitsprache und Mithilfe angewiesen.

Wenn Sie sich als Eltern aktiv in unserer Schule engagieren wollen, kann der Schulförderverein ein erster Schritt sein. Hier können Sie nicht nur Kontakte zu anderen Eltern der Schule schließen, sondern sich auch gezielt für Schulprojekte und deren Umsetzung engagieren.

Eltern können auch die Entwicklung der Schule gemeinsam mit Lehrern, Erziehern und Schulleitung besonders wirksam mitgestalten, indem sie als Elternvertreter/in in der Klasse ihres Kindes, in der Gesamt- und Schulkonferenz und dem Bezirkselternausschuss tätig sind. Ein Leitfaden für Elternvertreter der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft informiert darüber, welche Rechte, Aufgaben und Pflichten für Elternvertreter zu beachten sind.  

Weitere konkrete Möglichkeiten für Ihr aktives Mitwirken als Eltern sind:

Ihre Hilfe und Unterstützung

  • bei allen Festen und Veranstaltungen, z.B. St. Martins-Umzug, Lesenacht, Weihnachtsmarkt, Sportfest, Schulfest, Sponsorenlauf, Theateraufführungen
  • bei allen Projekttagen und –wochen, z.B. Mobililli-Projekt in Kl. 1/2, Zirkusprojekt in Kl. 5
  • beim Kennenlerntag im Juni für neue Erstklässler
  • als Begleitung an Wandertagen und bei Exkursionen
  • bei Klassenfahrten.

Die Termine entnehmen Sie bitte dem Terminkalender. Falls Sie sich an der einen oder anderen Aktivität beteiligen wollen - und sei Ihre Hilfe vermeintlich noch so geringfügig -, wenden Sie sich bitte entweder direkt an die Klassenlehrkraft Ihres Kindes, an die Gesamtelternvertretung oder an die Schulleitung.

Darüber hinaus sind wir an Ihren Ideen und Vorschlägen zur Gestaltung des Schullebens sehr interessiert. Bitte wenden Sie sich hierfür entweder an die Elternvertretung oder an die Schulleitung.

Aktuell dringend suchen wir Eltern, die sich des Merchandisings annehmen. Bitte nehmen Sie hierfür Kontakt mit dem Sekretariat auf.